Neuer Reviewer für Bayern – Ein Blick durchs Schlüsselloch?

Seit zwei Tagen soll es angebliche einen neuen Reviewer für Bayern geben… Ein Blick durchs Schlüsselloch (?):

Dies ist aber noch nicht offiziell bestätigt. Unter gc-reviewer.de ist dies noch nicht betätigt oder Bekanntgegeben.
Laut der Reviewer-History die man via stash-lab.de auch als Timeline darstellen lassen kann findet sich dieser neue Name eamschaugoh bei den Reviewern zusammen mit dem Anfangsdatum des 27. März (03/27/2012) und folgender Beschreibung und das Foto (von der Quelle direkt eingebunden, Link siehe Quellenliste unten):

eamschaugoh ist vorwiegend in Bayern tätig. GC-Profil eamschaugoh

Quelle: Link-Nr (1) siehe unten – und dann auf TextView umstellen. Abgerufen am 28.03 und zuletzt am 29.03.2012 17:30 Uhr MESZ [solved. Der richtige Name ist nun bekannt. Siehe unten.]
Quelle: direkt von der Quelle eingebunden. Link/URL siehe unten in der Link/Quellen-Liste
 Reviewerhistorie - eamschaugoh
Reviewerhistorie – eamschaugoh

Weder das Profil zu diesem Namen bietet einen Treffer („Profile not found.“) [da falsch geschrieben, siehe unten.] noch findet sich auf der „allgemeinen“ Seite der deutschen Reviewer (Links und Quellen siehe unten) findet sich etwas. Zuständigkeiten und auch die Seitensuche verraten keine Neuigkeiten oder Infos zu diesem Usernamen.Google spuckt nur ein paar Forentreffer und Treffer auf Youtube aus, wobei man dann auf den Seiten direkt oft den Namen nicht mehr findet. (7 Ergebnisse präsentierte mir Google)

Ich bin gespannt und werde  mal nachhacken was es mit diesem uminösen Beitrag auf sich hat. Machen es die Reviewer spannend? Vorfreude auf ein weiteres Weihnachten und jemand hat schonmal durch’s Schlüsselloch gespitzelt? Sobald ich etwas mehr weiß erfahrt ihr es hier. Und es gbt Neuigkeiten. [solved] Siehe weiter unten!

Profil not found - eamschaugoh / geocaching.com

Profil not found - eamschaugoh / geocaching.com

Zuständigkeitsbereich der Reviewer / gc-reviewer.de

Zuständigkeitsbereich der Reviewer / gc-reviewer.de

Suchergebniss nach "eamschaugoh" auf gc-reviewer.de

Suchergebniss nach "eamschaugoh" auf gc-reviewer.de

URL’s und Quellen für die Screenshots siehe nachfolgende Quellen/Linkliste.

Links und Quellen:

  • (1) Link und dann auf TextView umstellen (Reviewerhistory erstellt von stash-lab) (vgl. Screenshot)
  • Link zum vermeintlichen Profil-Foto von eamschaugoh lt. dem ersten Link (Nr. 1) zu geocaching.com (vgl. Screenshot): Link
  • Weitere Infos zur Reviewer-Hhistory: Link
  • Und nochmal zum Thema Reviewer-History: Link
  • Seite der deutschen geocaching.com-Reviewer: Link
  • Zuständigkeitsbereich bei den deutschen GC-Reviewern (vgl. Screenshot): Link
  • Suche bei gc-reviewer wie im obigen Screenshot: Link

Abrufzeitpunkt für alle obigen Links und Screenshots: 28.03.2012 und zuletzt ebenfalls für alle 29.03.2012 17:30 Uhr MESZ
Publish / Online-Stellung dieses Artikels: 29.03.2012 18:26 Uhr MESZ
http://rdpfleger.de | http://rdpfleger.de/?p=997 (Artikel-URL)

[Auflösung] Fritz aus Bayern hat soeben bestätigt das es sich hierbei um einen Neuzugang in der Reviewerrunde handelt. Er arbeitet sich gerade ein und die Reviewerhomepage wird in den nächsten Tagen aktualisiert.

Passt scho

Der/Die neue Kollege/Kollegin arbeitet sich gerade ein. In den nächsten Tagen wird sicherlich auch die Reviewerhomepage aktualisiert. Wie bei der Listingbearbeitung, einfach einmal etwas Geduld haben.

Zitat aus dem Forenbeitrag von Fritz aus Bayern.
Zum Forenbeitrag vom 20.03.2012 19:28 Uhr MESZ: Link / geocaching-buron.de (Forum)

Auch stash-lab hat schnell reagiert und im Kommentar zu diesem Artikel folgendes geschrieben:

Sorry, da war der Fehlerteufel am Werk. Der neue Reviewer hört auf den Namen eahmschaugo und sein Profil ist hier zu finden. http://www.geocaching.com/profile/?u=eahmschaugo

Viele Grüße
Andreas (aka stash-lab)

Link zum Kommentar von stash-lab (29.03.12 20:01 Uhr MESZ): Link

 

5 Gedanken zu „Neuer Reviewer für Bayern – Ein Blick durchs Schlüsselloch?

    1. RDPfleger

      Das ganze hier ist war und ist humorvoll gemeint. Keine Ungeduld oder sowas, sondern einfach nur Freude durchs Schlüsselloch geschaut zu haben

    1. RDPfleger

      Danke auch an stash-lab für die schnelle Antwort. Da können die Caches nun ja kommen bei so einer Reviewerschwemme in Süddeutschland. 🙂

      1. mia zwoa

        …hihi Reviewerschwemme—

        nachdem das Legen eines Caches (mystery) bis zur Freischaltung… eine Ewigkeit braucht, weil EIN Reviewer – viele Fragen und diskussionen etc. – die Antworten von ihm nicht immer „bald“ zurückkommen…

        musste schon die Verstärkung her! 😉

Kommentare sind geschlossen.