Archiv der Kategorie: Geocaching

Statt geobashing lieber das Selbstbewusstsein mit geocachen steigern

Wenn ich mir das ganze Geocaching-Event-Kommentare-Blog-“Gebashe“ der letzten Wochen so anschaue fallen mir dazu nur drei Dinge ein: Wie man in den Wald reinruft so schallt es heraus. In Folge dessen: Wer hat zuerst rein gerufen (was war zuerst da, die Henne oder das Ei)? Und: Jeder nach seinem Gusto, es ist ein Spiel und es gibt wichtigeres.

Weiterlesen

Flattr this!

Archivierung von unveröffentlichten Caches – was man tun kann

Ende 2013 konnte man beobachten, das ohne Vorwarnung alte unveröffentlichte Cache-Listings auf geocaching.com vom „Hauptquartier“ archiviert wurden. Spike05de hat darüber berichtet.

Über die Gründe kann/konnte man nur spekulieren. Lag es an zunehmenden Prüfungen von Abstandskonflikten (das würde sich durch eine Mystery-Listing-Koordinate im unpublished-Listing lösen lassen) oder liegt es an der Datenbank (die Datenbank verändert sich deswegen ja nicht oder wird nicht kleiner).

So kann man dies verhindern: Weiterlesen

Flattr this!

Mehr Reviewer braucht das Land

Das Thema Reviewer (für manche ein heißes Eisen mit viel Diskussionszündstoff) ist die letzten 3 Wochen ja stark in den sozialen Netzwerken präsent. Reviewer gingen oder „wurden augenscheinlich gegangen“… Teilweise gab es Erläuterungen (vgl. den Twitter-Account von 2 oder auch diese Statements) oder ein nüchternes Fazit, teilweise nicht. Weiterlesen

Flattr this!