Archiv der Kategorie: geocaching.com

Entscheidungen, Reaktionen und Gespräche…

Warum reagieren Reviewer so wie sie manchmal reagieren….? Vor einigen Wochen gab es im Rahmen einer Cache-Archivierung heftige und polarisierende Diskussionen.

Ein Gespräch zwischen Reviewern und Geocachern zur allgemeinen „Herangehensweise“ eines Reviewers und auch in Bezug auf den diskutierten Cache hat nun stattgefunden. Einen Bericht darüber, der die meiner Meinung nach sehr gut nachvollziehbaren Gründe für unterschiedliche Reviewer-Reaktionen darlegt, findet ihr unter http://blog.macronom.de/gesprach-mit-den-reviewern/ (externer Link) . Meiner Meinung nach ein „must-read“.
Vielleicht ändert dies etwas am Umgang und am Verhalten oder trägt zumindest wieder ein Stück dazu bei. Auch darüber habe ich ja in vergangenen Artikeln hier im Blog schon öfters geschrieben und mir meine Gedanken dazu gemacht. Schließlich haben wir alle das selbe Ziel: Spass am Geocaching und Geocaching möglichst „unversehrt“ und lange zu erhalten und ausüben zu können…. „It’s just a game“

Brainstorming der Reviewer: Nachts keinen Publish mehr?!

Gestern und heute konnte man die folgenden Tweets auf Twitter verfolgen. Vermutlich zum Teil erstmal nur eine Überlegung oder ein Brainstorming, aber warum nicht…

Quellen:

  • Vorschlag aus Euren Reihen.. – Link
  • Wer 200 Dosen… – Link
  • So unvernünftig… – Link

Zum Forenbeitrag dazu: Link zum Thread im Forum

Offizielle Bestätigung – Änderung der Placement Guidelines

Wie heute (6.3.12) offiziell / öffentlich bestätigt wurde hat Groundspeak seine Placement-Guidelines in Bezug auf Landnutzung/eigentum und Naturschutz (auch gleich Umgebungsschutz) geändert.

Ausführliche Infos und eine Zusammenfassung mit Quellen findet sich hier im Forum: Forumsbeitrag 6.3.12 – Bestätigung und Inhalte der Änderungen der Placement Guidelines / forum.geocaching-buron.de

Hier wurde schonmal teilweise darüber berichtet: Beitrag vom 14./15.02.2012 auf rdpfleger.de